Anrudern mit Taufe des neuen Gig-Vierers

Veröffentlicht in Aktuelles

DSC 2028 BootstaufeMit Bratwurst, Kaffee, Kuchen und Sonnenschein startete das vereinsinterne Anrudern des Rudervereins der Jacob-Grimm-Schule Anfang Mai. Anlässlich des Saisonstarts hatten die Aktiven nicht nur für das leibliche Wohl gesorgt, es ging natürlich auch aufs Wasser und der nagelneue Gig-Vierer wurde in Anwesenheit des Schulleiters Arnulf Hill und der Leiterin der Ruder-AG Simone Gerland auf den Namen „Buttje“ getauft. Das stattliche Ruderboot konnte mithilfe von Spenden seitens der Schule, der Schülervertretung und des Fördervereins erworben werden, hinzu kam ein weiterer Einer, der den Namen „Rotkäppchen“ erhielt. Somit hat das Motorboot „Wolf“ nun auch wieder einen Partner. 

Fotos: Axel Correus

 

 

 

 

DSC 2031 Bootstaufe 3DSC 2058 Erste Ausfahrt Buttje