Wilhelmshöher Allee 35-39 in 34117 Kassel 0561 - 77 10 58 poststelle@grimm.kassel.schulverwaltung.hessen.de

      Zahlreiche Ehrungen für JGS-Abiturient:innen

      IMG 1665Wer das Abibuch in der Hand hält, liest den Titel „Keine Ahnung - war nicht klausurrelevant“ mit Erstaunen, vielleicht aber auch mit einem Augenzwinkern: Bewiesen die JGS-Schüler:innen doch sehr viel mehr Ahnung und Kompetenzen in den vergangenen drei Jahren, als klausurrelevant war. Allein der Unterricht, besonders in den ersten beiden Jahren ihrer Oberstufenzeit unter Pandemiebedingungen, stellte die Abiturient:innen immer wieder vor neue Herausforderungen zwischen Distanz- und Präsenzunterricht. Umso erfreulicher ist es, dass nun wieder alle Feiern und Ehrungen stattfinden konnten und die Abiturient:innen ihren Abschluss gebührend feiern konnten. 

      So wurden die Abiturzeugnisse traditionell in der Turnhalle der Jacob-Grimm-Schule übergeben. Eingerahmt wurde die Übergabe durch einleitende Worte der Schulleiterin Kerstin Otto und die gemeinsame Tutorenrede von Meike Bachmann, Maria Eichner und Annika Lindner sowie musikalisch durch die Jazz-Combo. Abschließend konnten die ehemaligen JGS-Schüler:innen die vergangenen drei Jahre beim Sektempfang Revue passieren lassen und sicher über so manches Erlebtes schmunzeln.

      1F4EDF21 7830 434C 8E31 A74A0B8C4E5EZahlreiche Ehrungen spiegelten die herausragenden Leistungen sowie das Engagement und den Einsatz in vielfältigen Bereichen wider. Geehrt wurden nicht nur besondere Leistungen in den Fächern Mathematik, Latein und Chemie sowie Religion, sondern Anna Valentina Beckenbach, Justina Koukal, Joshua Hamann, Georgi Radev, Viktoria Rietze, Annika Voss und Tanisha Zilch bekamen auch ihre Cambridge-Zertifikate durch Meike Bachmann verliehen. Tanisha Zilch, Annika Voss und Viktoria Rietze sowie Joshua Hamann schlossen mit dem Ergebnis „C2“ ab und wiesen damit Englischkenntnisse auf Muttersprachlerniveau nach.

      Eine Woche später konnten die Abiturient:innen ihren Abschluss noch einmal in stilvollem Ambiente bei der Abiturfeier in der Stadthalle Baunatal, organisiert gemeinsam mit Thomas Wittwer, feiern. Durch das Programm führten Marius Keil sowie Max Kerwin, die Rede der Schulleiterin rahmte das Gesangsduo Elena und Eva ein.


      2BB9470E FFE6 42C0 8E1A 547C44A01D6CKerstin Otto ehrte nicht nur die zwölf besten Abiturient:innen mit den herausragenden Abschlüssen von 1,0 (Antonia Sprafke, Jana Oehlerking, Eva Bretthauer, Rebecca Mihr, Greta Eilsberger, Marie Haller), 1,1 (Jasmina Selchow) und 1,2 (Mai-Ann Brede, Angelina Elflein, Sophia Himmelmann, Justin Nemitz, Timon Zimmermann), sondern es folgten zahlreiche weitere Preisverleihungen: So bat der Förderverein der Jacob-Grimm-Schule die Abiturientin Marie Haller, die nebenbei auch noch das beste Abitur an der Jacob-Grimm-Schule erreicht hat, für ihr besonderes Engagement auf die Bühne: Sie unterstützte die Schulgemeinde der JGS bei der Gestaltung der Schule und der Organisation zahlreicher Veranstaltungen in Verbindung mit ihrer SV-Tätigkeit. In ihrer Oberstufenzeit war Marie Haller ein Jahr als Stellvertretung und ein Jahr als Vorsitzende des Stadtschülerrats Kassel tätig. In dieser Funktion hat sie sich über die Schulgrenzen hinaus gegenüber den zuständigen politischen Gremien der Stadt Kassel für die Kasseler Schulen und damit auch für die JGS eingesetzt, so sorgte sie beispielsweise für die Verbesserung der Ausstattung der Kasseler Schulen und setzte sich für eine nachhaltige Bewirtschaftung der Schulen, zum Beispiel bei der Mülltrennung und dem Einsatz von Umweltpapier ein. Ein persönlicher Erfolg ist die Ausstattung aller Kasseler Schulen mit Hygienespendern auf den Toiletten, welche vom Stadtschülerrat initiiert und von Marie in vielen Gesprächen durchgesetzt wurde. An der JGS war sie Mitglied der Schulentwicklungsgruppe und organisierte das 11er und 13er Grillen, den Weihnachtsbasar und die Weihnachtsfeier in diesem Schuljahr sowie auch die Briefaustausche zwischen Schülerinnen und Schülern in der Corona-Zeit und nicht zuletzt die  Zeitzeugenveranstaltung mit Gregor Gysi für die gesamte Schulgemeinde. Natürlich wirkte sie nicht allein in der Schülervertretung, so riefen die SV-Verbindungslehrer Domenica Haas und Christopher Huscher siebzehn Schüler:innen auf die Bühne, die besonders aktiv in der Schülervertretung waren, unter ihnen die nun ehemaligen Schüler:innensprecher Joshua Hamann, Jana Oehlerking und Justina Koukal.

      IMG 1664Auch auf der Abiturfeier wurden noch einmal besondere Leisten geehrt, herausragende Ergebnisse in ihrer Physik-Abiturprüfung bewiesen Tamina Otto, Paula Meywirth, Noah Chima und Jasmina Selchow, im Fach Kunst wurden Elena Wacholder Alvarez sowie Lena Landwehr für ihre  ausgezeichneten Prüfungsergebnisse geehrt. 

      Nach unterhaltsamen Darbietungen verschiedener Leistungskurse sowie der Schüler(:innen)rede von Melissa Ghabouli-Rashti, Jule Marie Kriegisch und Matthew Zierenberg gab es viel Musik auf die Ohren, nicht nur von der Schüler:innenband „The Resonants“, sondern abschließend auch von der Bigband unter der Leitung von Lisa Sommerfeld, Thomas Hofmann und Bernd Trusheim, die die Menge zum Tanzen brachte und alle zum Abschluss ausgelassen feiern ließ.

      Wir wünschen allen Absolvent:innen alles Gute auf ihrem weiteren Lebensweg!

      Text: Annabelle Weyer

      Fotos: Meike Bachmann, Stefan Glas

      Die Fotos zeigen das Gesangsduo Elena und Eva mit Thomas Wittwer, Lisa Sommerfeld, Thomas Hofmann,  Bernd Trusheim, Thorsten Meyfarth und Kerstin Otto bei der Abiturfeier, Meike Bachmann bei der Verleihung der Cambridge-Zertifikate bei der Abiturzeugnisverleihung sowie Maria Eichner, Annika Lindner, Meike Bachmann und Kai Söther bei ihrer TutorInnenrede und die Moderatoren Marius Keil und Max Kerwin bei der Abiturfeier.

      0C6A88F7 6A84 4F42 B3D8 FE14FAED90C0IMG 1661IMG 1660IMG 1663

       

      Anstehende Termine

      05. Okt. - ganztägig
      Tag der Technik
      10. Okt. ab 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr
      Schulelternbeiratssitzung
      10. Okt. ab 19:30 Uhr
      2. Elternabend der E-Phase
      12. Okt. - ganztägig
      Kursunternehmungstag (Nichttutoren)
      16. Okt. ab 13:00 Uhr bis 13:45 Uhr
      1. Treffen zum Berufspraktikum (E1)

      Die JGS stellt sich vor

      Datenschutzhinweis: An dieser Stelle kann ein YouTube-Video abgespielt werden. Bitte beachten Sie dass hierbei Ihre persönlichen Daten erfasst und gesammelt werden können. Um das YouTube-Video zu sehen, stimmen Sie bitte zu, dass dieses vom Google-Server (YouTube) geladen wird. Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutzerklärung

      Neueste Beiträge

      Datenschutzhinweis: Diese Webseite verwendet Google Maps um Kartenmaterial einzubinden. Bitte beachten Sie dass hierbei Ihre persönlichen Daten erfasst und gesammelt werden können. Um die Google Maps Karte zu sehen, stimmen Sie bitte zu, dass diese vom Google-Server geladen wird. Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutzerklärung