Aktiv und gesund an der JGS

Veröffentlicht in Aktuelles

DSC 9946

Sport, Spiel und Spaß standen beim diesjährigen 12. Gesundheitstag für die Q2 auf dem Programm. Einmal im Jahr findet dieser Tag für die gesamte Jahrgangsstufe statt, um sich gemeinsam zu bewegen, sich über gesunde Ernährung, gesundheitsorientierte Bewegung und Alltagsverhalten, Entspannungstechniken, Suchtprävention und Stressbewältigung zu informieren und auszutauschen. Ganz nebenbei konnten die Schülerinnen und Schüler dabei ihre Gesundheitskompetenz weiterentwickeln.

Muntermachende und sportliche Aktivitäten standen dieses Jahr zu Beginn im Zentrum. Nach einem rhythmischen Warmup für Körper und Stimme mit Florian Brauer in der Turnhalle der JGS standen entweder Yoga mit Simone Schwarz oder das 6:30-Uhr-Fitnesstraining mit Sascha Seifert (Rehamed) auf dem Plan, das in Zusammenarbeit mit der HNA an verschiedenen Plätzen Kassels stattfindet. Danach konnten sich die Schülerinnen und Schüler in drei Blöcken zu gesundheitsrelevanten Themen informieren und Workshops besuchen. Dazu waren wie jedes Jahr viele Referentinnen und Referenten aus verschiedenen Beratungseinrichtungen, Kliniken und im Gesundheitswesen Tätigen gekommen, die sich zum Teil schon seit Jahren mit der Jacob-Grimm-Schule verbunden fühlen und dieses Projekt ehrenamtlich unterstützen.

In den Pausen standen Aktivitäten wie Brainstorespiele, Gesundheitstests oder ein Rauschbrillenparcours zur Auswahl.

Auf diese Weise gewannen die Abiturienten des nächsten Jahres viele Einblicke und konnten ihr eigenes Alltagsverhalten reflektieren. Im Dezember 2009 wurde das Projekt „Gesundheitstag“ mit dem Kasseler Gesundheitspreis ausgezeichnet.

Fotos: Sigrid Schwarz, Annabelle Weyer

DSC 9857DSC 9865

DSC 9874DSC 9871

DSC 9886DSC 9894

DSC 9898DSC 9901

DSC 9904DSC 9925

DSC 9936DSC 9944

DSC 9948DSC 9953

DSC 9943DSC 9960

DSC 0399DSC 0430

DSC 0418