Chancengleichheit bei der Projektwoche

Veröffentlicht in Aktuelles

DSC 0009"Chancengerechtigkeit und Chancengleichheit - Strukturen und Famlien und der ewige Geschlechterkampf" lautete das Motto der Projektwoche 2018 an der Jacob-Grimm-Schule. Vielfältige Ideen wurden in den verschiedenen Projekten entwickelt und während der viertägigen Arbeitszeit umgesetzt. Ihre Ergebnisse zeigten die Schülerinnen und Schüler, die ihre Projekte mit Unterstützung des Kollegiums selbst leiteten, während der Projektwochenpräsentation Ende Januar. Produkte wie Fotos, Siebdruck, Tanzvorführungen und kreative Texte zu „Grimms versunkenen Wortschätzen“, Forschungsarbeiten im naturwissenschaftlichen Bereich sowie die Auseinandersetzung mit Themen wie dem „ultimativen Geschlechterkampf“, Chancengleichheit und Gerechtigkeit gewährten den Besuchern einen Einblick in die Arbeit der Jugendlichen. Besonders auffällig war der Bezug zu Kassel, den viele Schülerinnen und Schüler herstellten, etwa durch die Beschäftigung mit dem neu entstehenden Jugendparlament, Ungleichheit in Kassel, einem möglichen Straßenbahnausbau nach Harleshausen sowie unsichtbaren (sozialen) Stadtteilgrenzen. Begleitet wurde die zentrale Abschlusspräsentation in der Turnhalle von der Big Band, die ebenfalls während der Woche zusammenarbeitete. Viele Ideen und Denkanstöße werden sicher weiterverfolgt werden.

Fotos: Jana Keßler

 

 

DSC 0003DSC 0032