Workshop mit der Jugendpresse Hessen

Veröffentlicht in Aktuelles

Workshop SZEinblicke in die aktuelle Medienlandschaft und deren Arbeit, journalistische Stilformen und ein ansprechendes Layout standen im Mittelpunkt des Workshops mit den Teamern Sven-Sebastian Sajak und Victor Riley der Jugendpresse Hessen. Einmal im Jahr holt die Redaktion des „jacobsblick“ nach Möglichkeit die ehrenamtlichen Mitglieder der Jugendpresse an die Jacob-Grimm-Schule (JGS), um sich in den Bereichen Themenfindung, Recherche, Presserecht, journalistisches Schreiben und Layout fortzubilden. Auf diese Weise gewappnet, kann sich die Schülerzeitungsredaktion nun der nächsten Ausgabe zum 150-jährigen Jubiläum der Schule widmen. Die Jugendpresse Hessen unterstützt die Schülerzeitungsarbeit in Hessen, bietet Workshops im Sinne einer „Mobilen Medienakademie“ an und hilft beim Einstieg in die Pressearbeit. Zudem organisiert sie jährlich den Schülerzeitungswettbewerb Hessen, an welchem die Schülerzeitung der JGS seit Jahren erfolgreich teilnimmt. Zuletzt erreichte sie Platz zwei.


zum Bild: Sven-Sebastian Sajak (Jugendpresse Hessen), Lukas Joop (Q2), Victor Riley (Jugendpresse Hessen), Johannes Wöllenstein (E2), Feline Hoffmann (Q2), Sacir Mustafa (E2) (Foto: Annabelle Weyer)