Junge Künstler "packten" aus

Veröffentlicht in Aktuelles

DSC 0042„Wir packen aus“ lautete das Motto der Kunstausstellung der Leistungs- und Grundkurse Kunst – und so konnten die Besucher die vielfältigen und ausdrucksstarken Werke bestaunen, die die jungen Künstlerinnen und Künstler aus ihren „Kisten“ packten. Zeitsprünge im eigenen Leben war das Thema des Orientierungskurses, der Selbstwahrnehmungen in der Gegenwart, aus der eigenen Kindheit und Zukunftsversionen des eigenen Ichs fotografierte und sich dafür selbst in Szene setzte. Des Weiteren zeigte der Kurs plastische Arbeiten des eigenen Zuhauses - anschaulich, abstrakt oder auch symbolisch. Währenddessen beschäftigte sich der Abiturjahrgang, passend zum Abschluss des Lebensabschnittes „Schule“, mit dem Thema Abschied und Loslösungen vom gewohnten Umfeld, den Eltern oder gar ihrer Heimatstadt Kassel. Die angewendeten Medien und Techniken wurden dabei sehr individuell und unterschiedlich gewählt. Allegorien der neun Musen, der vier Temperamente oder von Jahres- oder Tageszeiten „packte“ dagegen der Leistungskurs der Qualifikationsphase 2 „aus“ – für ihre Fotografien konnten die Künstlerinnen und Künstler frei eine Mitschülerin/einen Mitschüler der gesamten Schule als "Modell" wählen und diese/n mit Maske, Kostüm, Mimik, Gestik etc. ausstatten.
Auch beim 150. Jubiläum blieben viele Besucher vor den vielfältigen und ausdrucksstarken Werken stehen. Viele Werke sind in den Fluren des Hauptgebäudes sowie im dritten Lichthof noch länger zu bewundern.

Fotos: Johannes Wöllenstein

Weitere Werke sind unter https://www.instagram.com/schaufenster.jgs/?hl=de zu finden.

 

 

 

1 Frühling2 Sommer

3 Herbst4 Winter

CholerikerMelancholiker

PhlegmatikerSanguiniker

DSC 0026DSC 0057

DSC 0044DSC 0048

DSC 0049DSC 0051