Schulkonzert von JGS und HSS

Veröffentlicht in Aktuelles

Vergangenes Wochende konnten die Ensembles und Chöre der JGS und der HSS wieder zu drei Terminen die Ergebnisse ihrer Probenarbeit  zu Gehör bringen. Lesen Sie im Folgenden den Bericht der Kulturredaktion der HNA zu den Konzerten, wie er am Montag, 2.12.2019 in der HNA erschien.

 CHOR1DSC 0498

Rap trifft Wagner

Das große Konzert von JGS und HSS
VON JOHANNES MUNDRY

 

Kassel – So viel zu berichten vom traditionellen Winterkonzert der Heinrich-Schütz-Schule (HSS, Kooperative Gesamtschule) und der mit ihr verbundenen Jacob-Grimm-Schule (JGS, Oberstufengymnasium). Am Freitag und Samstag war die Aula der Schütz-Schule bei der zweistündigen Schau der musikalischen Aktivitäten dreimal gefüllt. Und was die Familien, Freunde und Ehemaligen zu hören und zu sehen bekamen, war quantitativ und qualitativ hervorragend.
Kaum zu schätzen war die Anzahl der beteiligten Schüler von der 5. bis zur 13. Klasse. Das Orchester der HSS erfreute mit „Solvejgs Wiegenlied“ aus Griegs Schauspielmusik zu „Peer Gynt“ und mit einem raumfüllenden Ausschnitt aus der Musik zum Katastrophenfilm „Armageddon“. Das Orchester der JGS überraschte mit dem gekonnt gespielten Einzug der Gäste aus Richard Wagners Oper „Tannhäuser“. Wagner im Schulkonzert – eine Rarität. Ausschnitte aus der Musik zum Film „Jurassic Park“ und aus der Tanzshow „Lord of the Dance“ hielten das Niveau.
Drei Chöre boten Musik vom Barock bis zur Gegenwart. Schulpatron Heinrich Schütz fehlte nicht: „Alle Augen warten auf dich“ (Mittelstufenchor HSS und Chor der JGS) original mit einem poppigen Einschub; sehr anspruchsvoll das fünfstimmige „Psallite Deo“ von J. S. Bach (Chor JGS). Natürlich fehlte die Musik nicht, die den Kindern und Jugendlichen von heute näherliegt, zum Beispiel der Rap „Vermissen“ von Juju (Unterstufenchor), „Skyfall“ von Adele (Mittelstufenchor), „The Time Warp“ aus der „Rocky Horror Show“ oder „Every Breath You Take“ von The Police (beides Chor JGS). Alle Sänger fanden sich am Ende unter großen Jubel für einen Irischen Reisesegen zusammen. Großer Dank an Lehrer, Eltern und rührender Abschied der Abiturienten. Kein Zweifel: Es gibt ein Leben neben Mathe und Englisch.
Beteiligte Musiklehrer: Florian Brauer, Barbara Kühnen, Christian Lipphardt, Barbara Meer, Bernd Trusheim, Mareike Vrana.

CHOR4CHOR HANDY

DSC 0479DSC 0495

DSC 0569DSC 0579

DSC 0700DSC 0719

TANNHÄUSER 2DSC 0525

Fotos: Amelie Ochs

Weitere Bilder finden Sie auf der Seite der HSS unter dem Reiter "Weihnachtskonzert 2019".