Sieg beim Hessischen Schulschachpokal 2019

Veröffentlicht in Aktuelles

Schach 2019

Nach sechsstündiger Schachsession, einem dicht getakteten Turnier aus sieben Runden, stand es endlich fest: Die Mannschaft der JGS um Sebastian Wöllenstein, Fariz Azizov, Simon Warter, Lars Mastmeyer und Nick Fromm sind Hessens Schulschachpokalsieger 2019! Mit 26 Punkten aus 28 Partien lagen sie zwei Brettpunkte vor den Zweitplatzierten aus Südhessen. Begleitet wurden sie dabei von U16-Weltmeistertrainer Philipp Humburg. Im Februar besteht die Chance auf eine Qualifikation für die Deutsche Schulschachmeisterschaft 2020. Herzlichen Glückwunsch!

Auf dem Bild v.l. Lars Wasmeyer, Nick Fromm, Simon Warter, Sebastian Wöllenstein (Foto: Meike Bachmann)