Das sind die „StartUp“-Gründer von morgen!

Veröffentlicht in Aktuelles


3. Platz in Hessen geht an das JGS-Team „Simplify“

 

DGPS Fotodgps schulsiegel

Am 25. Juni 2020 um 18:00 Uhr fand die Online-Preisverleihung des Deutschen Gründerpreises für Schüler, des bundesweit größten Existenzgründer-Planspiels für Jugendliche, statt.
Der in die Kategorie „StartUp“ einzugliedernde Wettbewerb wurde von stern, Sparkassen, ZDF und Porsche im Jahr 1997 ins Leben gerufen und durch ein hochkarätiges Kuratorium, bestehend aus der Bertelsmann SE & Co. KGaA, der Gruner + Jahr GmbH, der Süddeutschen Zeitung und den Versicherungen der Sparkassen, unterstützt. Als Kooperationspartner gelten neben dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie auch verschiedene Kultusministerien und Bildungsinitiativen.
Das Team der Jacob-Grimm-Schule Kassel mit dem Namen „Simplify“, bestehend aus den Schülern des Leistungskurses „Wirtschaftswissenschaften“ der Qualifikationsphase Q1/2 (Noah Baumann, Leon Becker, Johannes Budde, Conner Janovsky, Manuel Moderow und Hannes Thumser), unter der Leitung der Lehrkraft Dr. Sanela Sivric-Pesa als Coach, hat im Rahmen einer fiktiven Unternehmensgründung ein Geschäftskonzept entwickelt, das mit dem 1. Platz in Nordhessen, 3. Platz in Hessen und 23. Platz bundesweit ausgezeichnet wurde. In dem internetbasierten Wettbewerb hat es das JGS-Team auf hervorragende Weise geschafft seine Idee einer Karten-App, bei der das gesamte Portmonee, von Personalausweis über Bankkarten bis zur Krankenkassenkarte, auf dem Smartphone gespeichert und überall verwendet werden kann, in ein Unternehmenskonzept inklusive Businessplan und Marketingstrategie fachmännisch umzuwandeln und damit die Jury zu überzeugen. „Mutig und erfinderisch, teamfähig und fokussiert“ sind laut dem deutschen Gründerpreis die Teilnehmer des Wettbewerbs. Das JGS-Team erfüllt diese Beschreibung auf besondere Art und Weise. Damit liefert das Team einen Beweis dafür, dass man sich um die Gründungskultur in Deutschland keine Sorgen zu machen braucht. Die JGS-Schulgemeinde ist stolz auf ihre Gründer von morgen!


Text: Dr. Sanela Sivric-Pesa
zum Foto (von links nach rechts; Bild: privat/Fotojet): Hannes Thumser, Johannes Budde, Noah Baumann, Manuel Moderow, Dr. Sanela Sivric-Pesa, Leon Becker und Conner Janovsky)