Erfolg beim Cambridge Advanced Certificate

Veröffentlicht in Aktuelles

Erfolgreiche Cambridge-Prüfungen

Die Zertifikate für die erfolgreich absolvierte Cambridge Advanced Prüfung kamen während des Lockdowns in der Schule an, nun freuen sich die Absolventinnen Medea von Löhneysen, Anouk Nolte, Eva Plath, und Milaine Taye (von links nach rechts), ihre Ergebnisse präsentieren zu dürfen.

DSC 0494

Die Zertifikate dienen aufgrund der internationalen Vergleichbarkeit als aussagekräftige Qualifikation und werden praktisch an allen Universitäten in Großbritannien und an vielen Hochschulen in den USA sowie von sehr vielen deutschen und internationalen Unternehmen anerkannt. Im Rahmen der Cambridge-AG, die an der Jacob-Grimm-Schule von Meike Bachmann geleitet wird, können sich Schülerinnen und Schüler der Einführungs- und Qualifikationsphase auf die externen Prüfungen vorbereiten und ihre Kompetenzen in den Bereichen Lese- und Hörverständnis, schriftlicher Ausdruck, Grammatik- und Wortschatz sowie freies Sprechen erweitern und vertiefen.
Medea von Löhneysen erreichte die Bestnote und zeigte dabei Englischkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau.

 

 

Text: Meike Bachmann

Foto: Alexandra Stefan