Aktuelles

Mit Bewegung und Gesang in die Ferien

Veröffentlicht in Aktuelles

DSC 0586In der letzten Woche vor den Ferien standen neben dem Unterricht und den letzten Klausuren gemeinschaftliche Aktionen an der Jacob-Grimm-Schule auf dem Programm. Den Start machte das Völkerballturnier, organisiert durch die Schülervertretung (SV) und die Verbindungslehrer Katharina Kastmann und Kai Söther, zu dem neun Mannschaften antraten. Nach viel Bewegung, wieder eingesammelten Bällen und Waffelpausen – diese hatte die SV gebacken – hatte die Mannschaft "The Kingos" die Nase vorn. Drei Tage später startete für alle Sport- und Musikbegeisterten die zweite Zumbaparty an der JGS, bei der alle zu bunten Rhythmen mittanzen konnten. Nadja Saur hatte zu dieser eingeladen. Wieder besinnlich ging es dann zum Ferienanfang zu, traditionell sang der Chor unter der Leitung von Bernd Trusheim und Florian Brauer im Foyer der Schule und so konnte die gesamte Schulgemeinschaft sowohl fit als auch weihnachtlich gestimmt in die Ferien starten.
Die Jacob-Grimm-Schule wünscht allen schöne Feiertage und einen guten Start ins neue Jahr 2019.


Fotos: Lukas Joop, Feline Hoffmann, Hannes Wöllenstein

 

 

 

 

 

 

 

DSC 0595DSC 0354

DSC 0527DSC 0369

DSC 0375DSC 0420

DSC 0612DSC 0619

Adventsstimmung beim Nikolausrudern

Veröffentlicht in Aktuelles

DSC 0345Gemütliches Beisammensein im vorweihnachtlichen Ambiente konnten die Besucher des Nikolausruderns am zweiten Advent genießen. Das Wetter spielte nach einigen Regenschauern mit und so konnten alle, die am Bootshaus der Jacob-Grimm-Schule vorbeischauten, Würstchen vom Grill, heiße Suppe, Kuchen, Glühwein und Punsch genießen. Mutige wagten sich sogar für eine kurze Ruderpartie auf die Fulda. Simone Gerland, die auch die Ruder-AG der JGS leitet, hatte nun schon das vierte Mal zum Nikolausrudern eingeladen. Diesem Ruf folgten Schüler, Eltern und Kollegen, dieses Jahr wurden auch erstmals die am schönsten dekorierten Boote gekürt. Die (rote) Nase vorn hatte der Elch des Schülerteams aus der Q1 und Q3. Die rund 300 Euro Spenden kamen – auch dank der Lebensmittelspenden der Ahnataler Händler „Neue Wege“ (Bioladen), Edeka Ackermann, der Bäckerei Schmidt sowie der Fleischerei Köhler – in diesem Jahr der Ukulala-AG der Schule (Leitung: Simon Aulepp) zugute, die das Village Pioneer Project in Nigeria unterstützt.


Fotos vom Nikolausrudern: Annabelle Weyer

 

 

 

 

 

 

DSC 0278DSC 0280

DSC 0310DSC 0333

Rückblick: Das Schuljahr startete sportlich

Veröffentlicht in Aktuelles

Webbanner WHEELUP Schule mit Zusatz Kopie

Wheelup! – mit motivierend und attraktiven Bewegungsformen starteten viele JGS-Schüler und -Lehrer in das neue Schuljahr. Für eine Woche hatten sie die Gelegenheit, vielseitige „Funsport“- und Rollgeräte auszuprobieren und damit nachhaltige Impulse für die Freizeitgestaltung, fern vom Sofa an der frischen Luft, zu erhalten. Mit dem Wheelup!-Förderprogramm unterstützt die AOK Hessen in Kooperation mit der Zentralen Fortbildungseinrichtung für Sportlehrkräfte des Landes Hessen (ZFS) Schulen und Lehrkräfte dabei, neue Bewegungskonzepte in den Sportunterricht zu integrieren. Zu Beginn konnten sich die JGS-Sportlehrerinnen und -lehrer mit den Geräten vertraut machen und an einer eigens von der AOK organisierten Fortbildung teilnehmen, anschließend hatten die Schülerinnen und Schüler z.B. mit Waveboards und Rollern in einem Workshop die Möglichkeit, dem Schulstress zu entkommen und motiviert durch die Sporthalle zu fahren.

Fotos: Katharina Kastmann

 

 

AOKWheel up

 

Weihnachtliche Spendenaktion der SV

Veröffentlicht in Aktuelles

Adventsaktion 2018Nun schon zum dritten Mal hat die Schülervertretung der Jacob-Grimm-Schule zu einer gemeinsamen Weihnachtsaktion der Schule aufgerufen. Schülerinnen und Schüler aller Klassen konnten kleine Geschenke, wie Spielsachen, Bücher oder Weihnachtsleckereien, abgeben, die vor allem an Kinder und Jugendliche, aber auch an Erwachsene, gerichtet sein sollen.

Vertreter der SV, wie Medea von Löhneysen (Foto), haben geholfen, die vielen liebevoll verpackten Geschenke zur Kasseler Tafel zu bringen. Auf diese Weise können sich hoffentlich viele Bedürftige über ein Weihnachtspäckchen freuen.


Foto: Mignon Vahl (links: SV-Verbindungslehrerin Katharina Kastmann, rechts SV-Mitglied Medea von Löhneysen)

 

Förderkurs Mathematik-Abitur startet

Veröffentlicht in Aktuelles

Im Rahmen unseres schulinternen Mathematik-Förderprogramms bieten wir ab dem 19.Dezember 2018 einen Abiturvorbereitungskurs zur Wiederholung des Basiswissens der Themengebiete Analysis und Analytische Geometrie/Vektorrechnung für das Landesabitur 2019 an.

Die Termine des Abiturvorbereitungskurses liegen jeweils Mittwochs in der 8.&9. Stunde und finden in Raum N223 unter der Leitung von Herrn Eckhardt statt.

Mi, 19.12.2018 Analysis: ganzrationale Funktionen

Mi, 16.01.2019 Analysis: e-Funktionen

Mi, 23.01.2019 Analysis: Integralrechnung

Mi, 06.02.2019 Analytische Geometrie: Geraden und Ebenen

Mi, 13.02.2019 Analytische Geometrie: Winkel und Abstände

Mi, 20.02.2019 gemischte Aufgaben

 

Dieser Kurs richtet sich an Schülerinnen und Schüler, deren vorrangiges Ziel eine ausreichende Note im Mathematik-Abitur ist.

Benjamin Backhaus

Weitere Beiträge...